Deutscher Soldatenfriedhof Maleme

Auf diesem Soldatenfriedhof liegen 4.465 gefallene Deutsche Soldaten, die während der Invasion („Unternehmen Merkur“) und der Besatzung ihr Leben ließen. 1960 wurden die Gefallenen aus verschiedenen Gräbern ins Kloster Gonia überführt, um anschließend hier ihre letzte Ruhe zu finden. Auf dem Gelände befindet sich ebenfalls ein kleines Häuschen, dass viele Informationen rund um diese grausame Zeit bietet. Eine mahnende Gedenkstätte, die zur griechischen, kretischen aber auch deutschen Gedchichte gehört.

Bilder und Text: Thomas Preuß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 50 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here