„Amazonas Park“ nahe Neapoli/Kourounes

Der Gründer des Parks, Patricio, gebürtiger Portugiese hat in den Bergen Kretas ein Paradies für viele Papageien aus der ganzen Welt und auch andere Tiere geschaffen.

Alle Tiere sind großzügig und sehr sauber untergebracht. Täglich finden mehrere Fütterungen der Berberaffen und Kattas statt. An allen Gehegen befinden sich Tafeln mit Informationen über die jeweilige Art.

Der Park ist ganzjährig geöffnet, der Eintritt beträgt derzeit 10 € / pro Person, Kinder 8 €) ein sehr fairer Preis, da der Park rein privat finanziert wird und keinerlei staatliche Unterstützung erhält.

Bilder und Text: Claudia Kleemann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 50 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here