Kloster Katholiko

Das Felsenkloster Katholiko befindet sich etwa 20 km östlich von Chania am Ausgang Avlaki Schlucht. Es gilt als das älteste Kloster auf Kreta und wurde Mitte des 11. Jahrhunderts gegründet und ist somit venezianischen Ursprungs. An der Fassade erkennt man eindeutig den Einfluss der Hochgotik und Renaissance. Man erreicht es vom Kloster Gouverneto in einer guten halben Stunde, festes Schuhwerk ist erforderlich.

Etwa 15 Fußminuten weiter erreichen Sie eine wunderschöne fjordähnliche Badebucht mit bizarren Felsen und Ruinen vom alten Hafens des Klosters.

Bilder und Text: Claudia Kleemann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 50 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here