Zakros Schlucht

Die Zakros Schlucht, oder auch das Tal der Toten genannt liegt ganz im Osten Kretas. Es gibt 2 Einstigsmöglichkeiten, eine direkt nach Zakros die andere ein Stück weiter Richtung Kato Zakros, die ich bevorzuge, da man wenn es nicht zu heiss ist, auch wieder zurück laufen kann.
Vom zweiten Parkplatz aus braucht man ca. 1,5 Stunden. Bei dieser Wanderung sollte man viel Wasser mitnehmen, da die Tour meist in der vollen Sonne verläuft (bis auf einen Picknichkplatz der unter einem Feigenbaum im Schatten ist).
Aber der Reieh nach. vom Parkplatz aus folgt man einem leicht abschüssigen Weg bis man an ein Gattertor kommt, von da an geht es über gewundene Pfade abwärts.
Sobald man unten am Bachbett angekommen ist, führt der Weg nach rechts, also Schluchtabwärts weiter. Genau an dieser Stelle trifft, von links kommend, der Schluchtenweg vom ersten Parkplatz zusammen. Nun folgt man einfach dem Pfad weiter und kann dabei die in den Felswänden liegenden Höleneingänge bewundern, die von den Minoern als Grabstätten genutzt wurden (daher der Name). Nach dem verlassen der Schlucht geht man nach links auf der Asphaltstrasse Richtung Kato Zakros und kommt nach kurzer Zeit an einer Minoischen Ausgrabung vorbei.
Nun ist es nicht mehr weit bis zum Meer und den vielen am Strand gelegenen Tavernen. Und wenn man in einer der Tavernen etwas zu sich nimmt, sind die Liegen am Strand kostenlos. Wenn man nicht zurück wandern möchte besteht die Möglichkeit Nachmittags mit einem Bus zurück zu fahren, oder so wich ich es manchmal mache, zu trampen :-))

Ich hoffe dass dich die Beschreibung neugierig gemacht hat. Sie ist ein Teil meiner Wanderreisen in Kretas ünberührtem Osten, die du für Paare unter: www.Auszeithof-reisen.de findest und für Alleinreisende unter: www.alleinreisen.eu Ich wünsche euch viel Spass beim Erwandern dieser Schlucht und bleibt gesund, euer Kreta-Stefan

Bilder und Text: Stefan Hoffmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 50 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here